Monthly Archives: February 2013

Am 4ten April 1968 wurde Martin Luther King jr. ermordet. Zwei Tage später kam es zu einer Schießerei zwischen drei Autos voller Black Panther Party-Mitgliedern und der Polizei von Oakland. In der Folge flohen Elridge Cleaver und “Lil’ Bobby” Hutton in ein Haus in West Oakland, und es kam zu einem 90-minütigen Schusswechsel mit der […]

...mehr...

Ich lese mich gerade etwas in die Geschichte der Black Panther Party ein, die in meiner neuen Heimatstadt Oakland begann. Ich habe bisher zwei Bücher gelesen, aber das neue Black Against Empire von Joshua Bloom and Waldo E. Martin, jr. gibt die erste komplette Übersicht über die politische Entwicklung der kurzlebigen aber supereinflussreichen Black Panther, and […]

...mehr...

Das Niveau an feministischer Grundbildung, das man benötigt um in Deutschland in alten Medien über feministische Themen schreiben zu dürfen, ist so gering dass ich mich als Reporter des Super Bowl bewerben sollte. Stephan Schleim hat noch ein paar Beispiele hervorgezerrt, wie Männer diskriminiert werden, und ein paar Artikel gefunden auf vorig erwähntem Niveau. Ihm […]

...mehr...

Ich komme immer noch nicht ueber den Artikel von Stephan Schleim hinweg. Nicht, dass er den geschrieben hat, bei der Metaphysiker-Fraktion a la Blume, Schleim, Friedrich wundert mich nichts mehr. Auch wenn Schleim neue Rekorde aufstellt, in der Zahl falscher gedanklicher Abbiegungen, die man nehmen muss um auf die Idee zu kommen, dass es Sexismus […]

...mehr...